Julius

Zu vermitteln seit 29.11.2014

Beschreibung geändert am 03.08.2015

Julius
  • Belgischer Schäferhund-Mix
  • Rüde, kastriert
  • geboren ca. 2012
  • Schulterhöhe: 60cm

Julius wurde herrenlos aufgefunden. Inzwischen ist bekannt, dass seine Besitzer verzogen sind und den armen Rüden einfach zurück gelassen haben.

Julius ist ein äußerst freundlicher, aufgeschlossener und sehr agiler Rüde. Man merkt, wie sehr ihm die menschliche Zuwendung gefehlt hat. Er ist wahnsinnig anschmiegsam und möchte am liebsten immer bei uns Zweibeinern sein. Dafür überwindet er notfalls auch sehr hohe Zäune. Bei uns lebt Julius nun mit einer Hündin zusammen und seitdem klappt es auch mit dem Alleine sein viel besser, auch seine Angst vor der Dunkelheit ist fast völlig verflogen (ja Julius hat sich alleine im Dunkeln gefürchtet und in der Nacht gebellt, wenn er alleine war). Als Zweithund zu einer verspielten Hündin wäre Julius daher ideal geeignet.

Ansonsten braucht Julius neben vielen Streicheleinheiten und Zuwendung auch eine konsequente Führung durch seinen Besitzer. Richtig Erziehung hat er wahrscheinlich nie genossen, aber er nimmt gerne neue Dinge an und versucht alles richtig zu machen. Er ist eben ein Schäferhund-Mix, der neben Bewegung auch Kopfarbeit braucht. Julius fährt gerne im Auto mit und liebt Ausflüge in die Natur - gerne geht er auch schwimmen.

Für diesen jungen Rüden wünschen wir uns eine etwas hundeerfahrene Familie, die Spaß daran hat, mit Julius viel zu unternehmen, mit ihm vielleicht auch die Hundeschule besucht und Julius als enges Familienmitglied aufnimmt.

Im Haus ist Julius übrigens sehr brav, stubenrein und macht auch nichts kaputt – wenn er ausgelastet wird.



Julius wurde auf der Seite der Lausitzer Rundschau in einem kleinen Video vorgestellt. Video anschauen

Julius Julius Julius Julius Julius Julius

(Klick auf Bild: vergrößern)

zurück